Bastelideen Weihnachten
Basteln zu Ostern
Erdkeller Bauanleitung
Weinkeller
Eiskeller
Vorbereitung
Gewölbe
Vogelhaus Bauanleitung
Nistkasten Bauanleitung
Bauanleitung - Gewäch ...
Bauanleitung Frühbeet
Hochbeet Bauanleitung
Bauanleitung Grill
Schwenkgrill
Terrarium Bauanleitung
Bauanleitung Holz
Kartoffelkanone Bauan ...
Bierkiste Bauanleitung
Material Bierkiste
Bierkiste Rahmen
Bierkiste Felgen
Bierkiste Achse
Motor Bierkiste
Bierkiste Lenkung
Bierkiste
Auspuff Bierkiste
Bierkiste Elektrik
Kraftstoffversorgung ...
Probefahrt Bierkiste
Bierkiste Video
Bierkiste Problemlösung
Anhänger Bau
Anhängerkupplung eint ...
PKW Anhängerbau
PKW Anhaenger Rahmen
PKW Anhaenger Montage
Sandstrahlen
Lackieren
Steinschlag - Rost au ...
Pulverbeschichten
Verchromen
Tank entrosten - vers ...
Tankversiegelung
Eloxieren
Brünieren
Verzinken
Feuerverzinken
Bandverzinken
Galvanisch Verzinken
Spritzverzinken
Felgen - Naben restau ...
Rahmen restaurieren
Oldtimer Motorräder
Kawasaki GPZ 750 Turbo
Yamaha RD 250
Suzuki GT 550
Rabeneick GM 175
Condor A 580
Wanderer 100
Glas Goggo 200
Zündapp DB 201
BMW R26
Oldtimer Autos
Motoröl
Werkzeug
Werkstatteinrichtung
Versicherung
Oldtimer Versicherung - ...
Kfz Versicherung
Auto Versicherung - V ...
Lkw Versicherung
Private Haftpflicht V ...
Private Krankenversic ...
Krankenversicherung - ...
Unfallversicherung
Kredit
Auto Finanzierung
Leasing - Oldtimer
Oldtimer Ankauf
Oldtimer verkaufen
Online Kredit
Kredit Rechner
Kredit Banken
Kredit Schufa frei

Vogelhaus Bauanleitung

Bauanleitung Vogelhaus

 

Im Winter ist es durchaus sinnvoll unseren heimischen Vögeln mit etwas Futter über den strengen Winter zu helfen. Unsere Gärten mit den Blumen und Ziersträuchern bietet wenig Nahrung für die Daheimgebliebenen Vögel. Vogelhäuschen gibt es sicherlich billig und in allen Varianten zu kaufen, aber eine kleine Bastelstunde mit den Kindern macht sicherlich Spaß. Zudem bereitet es den Kindern Freude selbst etwas zu bauen, und hinterher den Erfolg zu sehen, wenn zahlreiche Vögel sich im Vogelhaus ihr Futter holen.

 

 

 

Ein Vogelhaus muss nicht sonderlich groß sein, eine Grundfläche von 20x25 cm reicht vollkommen aus. Als Baumaterial haben wir wasserfest verleimte Multiplex Platten verwendet, natürlich kann man genauso gut Fichte Massivholz Bretter verwenden. Das Vogelhäuschen haben wir mit Spax verschraubt und zusätzlich mit wasserfestem Leim verleimt. Durch diese Konstruktion sollte es doch etliche Jahre überdauern. Sinnvoll ist eine Leiste um die Futterstation welche verhindert dass die Vögel ständig das Futter aus dem Vogelhaus scharren. Natürlich sollte das Häuschen katzensicher aufgehängt werden, aber nicht zu hoch, ungefähr auf Augenhöhe damit man schön Futter nachfüllen kann. Ein guter Aufhängeplatz ist z. B. an der Schaukel und in der Nähe ist ein Baum oder größerer Strauch. Vom Baum aus fliegen die Vögel immer wieder ans Häuschen, holen sich etwas und beobachten das Treiben vom Baum aus. Zudem kann eine Katze sich an einer Schaukel nicht verstecken, sie wird sofort entdeckt. Wird das Vogelhaus an einem Baum gehängt, sitzt sich doch mal gerne eine Katze in den Baum, welcher Ihr gute Deckung gibt.

 

Bodenplatte 20x25 cm Dach steht ca. 4 cm über

Höhe 18 cm

Bauzeit ca. 2 Stunden

Werkzeug: Stichsäge, Akkuschrauber

Hier werden die Eingänge der Frontplatten eingesägt. Zuerst anzeichnen und dann aussägen. Am besten ist hier die Stichsäge. Wir haben uns für einen Weihnachtsstern entschieden.
Das sind die Einzelteile des Vogelhauses, das wir mit Hilfe dieser Bauanleitung fertigen werden.
Hier werden die Frontwände des Vogelhäuschens angeschraubt und verleimt.
Hier sieht man die Seiten vom Vogelhaus. Zuerst wird der Leim aufgetragen. Nachher werden die Seitenplatten dann noch mit Spax Schrauben gesichert.
Hier sehen Sie das fertige Vogelhaus, daß bereits mit dem Dach versehen wurde. Schnell, unkompliziert und weihnachtlich.