Motorrad

Ein Oldtimer Motorrad zu restaurieren, kann sehr viel Spass und Freude bereiten. Vor allem das Ergebnis am Schluss, ist immer wieder eine Augenweide.

 

Oldtimer Motorrad selber restaurieren

Wenn auch Sie mal ein Oldtimer Motorrad selber restaurieren wollen, sind Sie hier genau richtig. Unser Profi "Streetcustoms", hat im Laufe der Jahre einige Motorräder selber restauriert. Den Ablauf der Restauration, hat er wie üblich mit Fotos und Anleitungstexten festgehalten. Unter anderem finden Sie hier tolle Bilder von den Oldtimer Motorrädern, vom Hersteller Wanderer, BMW, Zündapp, Condor, Suzuki, Rabeneick, Goggo, Kawasaki und Yamaha. Das ein oder andere Motorrad befindet sich immer noch im Besitz unseres Oldtimer Spezialisten. Über die Kommentarfunktion können Sie das jeweilige Oldtimer Motorrad auch bewerten, wie gut Ihnen der jeweilige Beitrag gefallen hat. Auch Fragen können Sie hier stellen, die wir auch hier dann online beantworten.

Die Restauration und Geschichte der Wanderer 100, mit Fotos und Beschreibung. Diese Wanderer 100 als Oldtimer Motorrad, wurde von uns komplett zerlegt und in restauriertem Zustand, wieder komplett zusammengebaut.
In dieser Anleitung, sehen Sie die komplette Restauration, einer Zündapp DB 201 als Scheunenfund. Dieses Oldtimer Motorrad war in sehr schlechtem Zustand. Aber nach dem Restaurieren, war sie wieder einsatzbereit, wie man auf den Fotos auch sehen kann.
Hier können Sie eine Anleitung zum Kauf und der Restauration, einer BMW R 26 sehen. Dieses Oldtimer Motorrad war in einem sehr schlechten Zustand. Das können Sie auf den Fotos selber sehen. Aber wir haben es komplett zerlegt, restauriert und wieder zusammengebaut.
Die wenig bekannte Schweizer Militärmaschine Condor A 580, haben wir auch wieder perfekt restaurieren können. Wir haben sogar das Zubehör wie Ledertasche, Beil und Karabiner, für dieses Oldtimer Motorrad kaufen können.
Die Suzuki GT 550, mit fast vergessenem 3 Zylinder 2 Takt Motor von Suzuki. Dieses Youngtimer Motorrad, haben wir auf professionelle Art und Weise wieder hergerichtet, um es in ein paar Jahren auch noch als Oldtimer besitzen zu können.
Die Rabeneick GM 175 mit 4-Gang ILO Motor. Dieses Schmuckstück haben wir komplett zerlegt und wieder im restaurierten Zustand aufgebaut. Somit können wir auch noch viele Jahre lang, mit diesem Oldtimer Motorrad unsere Runden drehen.
Die umfangreiche Restaurierung eines Glas Goggo 200, können Sie sich hier in dieser Anleitung ansehen. Es hat wieder einmal sehr viel Spass gemacht, dieses Kultfahrzeug selber als Oldtimer Roller, zu restaurieren.
Die legendäre Kawasaki GPZ 750 mit Turbo Boost, ist ein weiteres schönes Oldtimer Motorrad aus unserer umfangreichen Sammlung. Die Kawasaki GPZ 750 wurde auf professionelle Art und Weise, von unserem Oldtimerfreund "Streetcustoms", wieder komplett hergerichtet.
Die legendäre luftgekühlte Yamaha RD 250 ist eigentlich noch ein Youngtimer Motorrad. Aber in ein paar Jahren wird auch dieses Modell zu den Oldtimer Motorrädern gehören.