Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen, Schwerlast Schlauchschellen

Diese Gelenkbolzenschellen werden auch Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen in W1, W2 und W4 genannt. Sie sind vor allem für schwere Schläuche und hohe Drücke geeignet. Man kann Gelenkbolzenschellen sehr fest anziehen, damit der Schlauch auch wirklich dicht ist.

 

Gelenkbolzenschellen werden auch Schwerlast Schlauchschellen und Spannbackenschellen genannt

Durch die Konstruktion der Gelenkbolzenschellen sind wir in der Lage, auch harte und schwere Schläuche dicht an der Schlauchtülle zu montieren. Der einzige Nachteil der Gelenkbolzenschellen ist aber der wesentlich geringere Spannbereich, gegenüber normalen Bandschellen, Schlauchklemmen bzw. Schlauchschellen. Daher ist es hierbei sehr wichtig, den Aussendurchmesser des Schlauches sehr genau zu messen, bevor man die Gelenkbolzenschellen im Onlineshop kauft. Der Vorteil ist aber, dass wir durch die Konstruktion sehr viel an Spannkraft erzeugen können. Die Gelenkbolzenschellen werden auch als Schwerlast Schlauchschellen und Spannbackenschellen bezeichnet. Sie finden unsere Gelenkbolzenschellen im Shop in W1 (Stahl verzinkt), W2 (Stahl verzinkt und Edelstahl) und W4 (komplett Edelstahl) vor. Die Gelenkbolzenschellen bzw. Spannbackenschellen gibt es einteilig oder 2-teilig.

 

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unser Sortiment an Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen und Schwerlast Schlauchschellen einteilig oder 2-teilig

Diese Gelenkbolzenschellen aus W1 (Stahl verzinkt), W2 und W4 Edelstahl, können Sie im Shop günstig kaufen. Der Spannbereich ist in unterschiedliche Stufen unterteilt. Diese Art von schweren Schlauchschellen, ist für schwere Schläuche, Auspuffanlagen, Motorrad, Auto, Industrie, Druckschläuche, Pumpen usw. ausgezeichnet geeignet. Sie werden auch als Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen bezeichnet. Die Konstruktion des Herstellers ist einteilig, 2-teilig und rundziehend.

gelenkbolzenschellen-spannbackenschellen-klemmen-schlauchschellen-w1-w2-w4-edelstahl-verzinkt-v2a

Die Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schlauchschellen für Schwerlast, haben 2 massive Stahlrollen im Spannband integriert. Durch diese Bolzen sind stabile Gewinde in den Stahl geschnitten. Die beiden Bolzen werden von einer massiven Schraube miteinander verbunden. Die Bolzen wirken auf diese Weise wie ein Gelenk, wenn man die Schraube festzieht. Innen im Spannband ist eine Überlappung, damit der Schlauch beim festziehen nicht eingezwickt werden kann, wie das z.B. bei normalen Schlauchschellen DIN 3017 mit Schneckengewinde der Fall sein könnte. Aber der Spannbereich dieser Gelenkbolzenschellen ist begrenzt. Daher sollten Sie auf jeden Fall den Schlauch vorher im Aussendurchmesser mit einem Messschieber sehr genau messen. Hauptsächlich verwenden wir die einteiligen Gelenkbolzenschellen. Es gibt diese Schellen auch 2-teilig, wobei dort dann ein weiteres Gelenk, an der Unterseite dieser Gelenkbolzenschellen bzw. Spannbackenschellen angebracht ist.

 

Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen in W1 Stahl verzinkt einteilig

spannbackenschellen-gelenkbolzenschellen-klemmen-schlauchklemmen-w1-stahl-verzinkt

Wie man auf diesem Bild sehen kann, sind diese einteiligen W1 (Stahl verzinkt) Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen, in unterschiedlichen Spannbereichen für verschiedene Schlauchdurchmesser erhältlich. Ganz unten in dieser Dokumentation, sehen Sie die Tabelle mit den unterschiedlichen Abmessungen und Spannbereichen der Gelenkbolzenschellen und wie schmal z.B. das Schellenband bei der jeweiligen Grösse ist.

Die Gelenkbolzenschellen und einteiligen Spannbackenschellen in W1 Stahl verzinkt sind rundziehend

spannbackenschelle-gelenkbolzenschellen-schwerlast-w1-stahl-detail-hersteller-rundziehend

Hier sehen Sie innen im Spannband der Gelenkbolzenschelle, das Schutzblech, welches die rundziehenden Eigenschaften ermöglicht. Wenn man diese Schwerlast Schlauchschelle nun festschraubt, wird der Schlauch nicht im Spannband eingezwickt. Das ist vor allem bei den einteiligen Gelenkbolzenschellen in W1 Stahl verzinkt, sehr wichtig.

Die Spannschraube und das Spannband der W1 Gelenkbolzenschelle

schwerlast-schlauchschellen-gelenkbolzenschellen-w1-verzinkt-detail-einteilig

Wie man auf dem Foto sehen kann, ist die Konstruktion des Herstellers, bei diesen Gelenkbolzenschellen sehr stabil und massiv. Die Spannschraube verbindet die beiden Bolzen der Schelle miteinander. Damit diese einteilige Spannbackenschelle nicht rosten kann, ist die Oberfläche komplett aus verzinktem Stahl. Man bezeichnet diese Schwerlast Schlauchschelle dann auch als W1 Ausführung. Sie finden diese Gelenkbolzenschellen bei uns im Shop als Set und Sortiment vor.

Die Gelenkbolzen der stabilen Spannbackenschellen aus verzinktem W1 Stahl

gelenkbolzenschelle-detail-beispiel-w1-stahl-verzinkt-spannbackenschelle

Wie Sie auf diesem Beispielfoto sehen können, sind die Bolzen der Gelenkbolzenschellen sehr massiv. Aus vollem Stahl, bei dem die Oberfläche als Rostschutz komplett verzinkt ist. Die Gewinde werden in die Bolzen geschnitten. Durch die Spannschraube werden die beiden Gelenkbolzen betätigt. Die Innenkanten des Spannbandes sind leicht angefast, damit der Schlauch nicht durch scharfe Kanten eingeschnitten werden kann. Somit können Sie diese Gelenkbolzenschelle, Spannbackenschelle oder Schwerlast Schlauchschelle in W1 Stahl verzinkt, so fest anziehen, ohne Angst haben zu müssen, dass das Spannband in den Schlauch einschneidet. In diesem Beispiel sehen Sie diese Schlauchklemme in einteiliger Ausführung dargestellt.

 

Einteilige Gelenkbolzenschellen, Schwerlast Schlauchschellen und Spannbackenschellen in W2 und W4 Edelstahl

gelenkbolzenschellen-w2-w4-edelstahl-v2a-v4a-rostfrei-spannbackenschellen-schwerlast

Hier sehen Sie unsere Gelenkbolzenschellen in W2 und W4 Edelstahl. Häufig wird hierbei V2A und V4A als Material vom Hersteller verwendet. Es gibt auch noch die Ausführung in W5, welche wir aber nicht im Shop führen. Ebenfalls gibt es diese Gelenkbolzenschellen oder Spannbackenschellen aus Edelstahl mit und ohne Feder. Für unsere Anwendungen ist aber eine Feder nicht notwendig. Die Ausführungen dieser Schwerlast Schlauchschellen ist wieder einteilig oder 2-teilig von der Konstruktion her. Diese Schellen oder Klemmen, sind auch für Auspuffanlagen, Motorrad, Auto, Industrie, Teich, Garten oder Pumpen, ausgezeichnet geeignet. Vor allem bei grossen Wasserpumpen mit hohem Druck und beim Druckschlauch, werden diese Gelenkbolzenschellen immer wieder gerne verwendet. Man kann diese Spannbackenschellen nämlich auch mit der Ratsche und einer 6-Kant Nuss optimal andrehen. Dabei braucht man keine Angst haben, dass das Gewinde wie z.B. bei einer DIN 3017 Schlauchschelle mit Schneckengewinde, ausreissen könnte.

Rundziehende Eigenschaften der einteiligen und 2-teiligen Gelenkbolzenschellen aus W2 und W4 Edelstahl

gelenkbolzenschelle-rundziehend-schlauchschelle-w2-w4-edelstahl-beispiel-qualitaet

Durch das überlappende Blech im Spannband der Gelenkbolzenschellen, wird der Schlauch nicht eingezwickt, wenn man die Spannschraube festgezogen hat. Man spricht hier auch von "rundziehend". Bei der W2 und W4 Ausführung dieser Schwerlast Schlauchschellen oder Spannbackenschellen, besteht die Konstruktion des Herstellers des Spannbandes, aus Edelstahl. Das Spannband ist ja das einzige Bauteil der Gelenkbolzenschelle, welches mit dem Schlauch in Kontakt kommt. Da es aus rostfreiem Edelstahl besteht, kann auch auf den Schlauch kein Rost übergehen.

W2 und W4 Edelstahl Schlauchschellen als Gelenkbolzen- oder Spannbackenschelle

edelstahl-w2-w4-gelenkbolzenschellen-spannbackenschellen-klemmen-detail

Die Innenkante dieser Gelenkbolzenschellen aus Edelstahl, ist wie die W1 Ausführung auch, innen am Spannband mit einer Fase ausgestattet. Dadurch kann das Spannband beim Festziehen nicht in den Schlauch einschneiden. Vor allem weil man ja diese Spannbackenschellen so fest anziehen kann, ist das bei dieser Konstruktion absolut wichtig.

Konstruktion der Gelenkbolzenschellen aus W2 und W4 Edelstahl des Herstellers

gelenkbolzenschelle-einteilig-2-teilig-w2-w4-edelstahl-v2a-v4a-rostfrei-auspuffschelle-motorrad

Die Konstruktion des Herstellers dieser W2 und W4 Gelenkbolzenschellen, ist so wie bei der Ausführung mit W1 (Stahl verzinkt) auch. Die beiden massiven Stahlbolzen dienen am Schellenband als Gelenk. Durch die Spannschraube, werden die beiden Bolzen zusammengezogen oder auseinandergedrückt. Die Ausführung in W2 besteht aus einem Edelstahl (V2A oder V4A) Schellenband. Die Bolzen und die Spannschraube besteht aus verzinktem Stahl. Dadurch haben wir den Vorteil, dass wir die Spannschraube sehr fest andrehen können, ohne dass die Schraube dabei brechen kann. Wie Sie vielleicht wissen, ist Edelstahl sehr hart und spröde. So kommt es häufig vor, dass z.B. Spanplattenschrauben aus Edelstahl abreissen, wenn man diese mit einem Akkuschrauber in das massive Holz einschraubt. So wäre das auch hier bei den Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen und Schwerlast Schlauchschellen in W4 Edelstahl der Fall. Daher empfehlen wir z.B. bei schweren Druckschläuchen, Aufpuffanlagen, Motorrad und Auto, immer die Ausführung in W2 zu wählen. Da der Schlauch ja nicht mit den mechanischen, beweglichen Bauteilen aus verzinktem Stahl in Berührung kommt, ist es egal. Wenn man diese Gelenkbolzenschellen aber z.B. mit Säure oder in Säurebecken verwenden will, ist unbedingt die Ausführung in W4 komplett aus Edelstahl und rostfrei zu wählen.

 

Für diesen Spannbereich können Sie die Gelenkbolzenschellen oder Spannbacken Schlauchschellen im Shop kaufen

  1. Die Spannbereiche der Gelenkbolzenschellen mit 17-19mm in W1
  2. 20-22mm in W1
  3. 23-25mm in W1
  4. 26-28mm in W1
  5. 29-31mm in W1
  6. 32-35mm in W1
  7. 36-39mm in W1
  8. 40-43mm in W1
  9. 44-47mm in W1
  10. 48-51mm in W1
  11. 52-55mm in W1
  12. 56-59mm in W1
  13. 60-63mm in W1
  14. 64-67mm in W1
  15. 68-73mm in W1
  16. 74-79mm in W1
  17. 80-85mm in W1
  18. 86-91mm in W1
  19. 92-97mm in W1
  20. 98-103mm in W1
  21. Die Gelenkbolzenschellen oder Spannbackenschellen finden Sie oben in der Kategorieliste auch alle in W2 Edelstahl mit den gleichen Spannbereichen

 

Der Spannbereich der jeweiligen Spannbacken- bzw. Gelenkbolzenschelle, bezieht sich dabei immer auf den Innendurchmesser der Schlauchschelle. Sie messen den Schlauch am Aussendurchmesser! Da ja die Gelenkbolzenschelle auf den Aussendurchmesser des Schlauches passen muss. Wenn Sie z.B. einen Druck- oder Spiralschlauch haben, der einen Aussendurchmesser mit ca. 56mm hat, dann wählen Sie die Schlauchschelle mit 56-59mm Spannbereich aus. Wenn ein Spiralschlauch einen Aussendurchmesser von ca. 56mm hat, ist das normalerweise ein Schlauch mit 50mm Innendurchmesser, weil die Wandstärke bei diesen Schläuchen häufig 3mm beträgt. Die Wandstärke dann x2 rechnen, damit wir auf 6mm kommen. Das dann +50mm rechnen. Somit kommen wir auf 56mm Aussendurchmesser des Druckschlauches mit 50mm (2 Zoll) Innendurchmesser. Also alles recht unkompliziert. Wenn es ein Grenzwert beim Schlauchdurchmesser ist, sollten Sie gleich die Gelenkbolzenschellen mit einem Spannbereich darunter oder darüber zusätzlich kaufen, da man dann sicher sein kann, dass einer der beiden Spannbereiche auf jeden Fall passend sein wird.

Die Abmessungen der Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen ohne Feder einteilig in W1, W2 und W4

 

Gelenk Bolzen Schelle W1, W2, W4 Spann Bereich Schellen Band Spann Schraube
17-19mm 0,6x18mm M5x40mm
20-22mm 0,6x18mm M5x40mm
23-25mm 0,6x18mm M5x40mm
26-28mm 0,6x18mm M5x40mm
29-31mm 0,8x20mm M6x50mm
32-35mm 0,8x20mm M6x50mm
36-39mm 0,8x20mm M6x50mm
40-43mm 0,8x20mm M6x50mm
44-47mm 1,2x22mm M6x55mm
48-51mm 1,2x22mm M6x55mm
52-55mm 1,2x22mm M6x55mm
56-59mm 1,2x22mm M6x55mm
60-63mm 1,2x22mm M6x55mm
64-67mm 1,2x22mm M6x55mm
68-73mm 1,5x24mm M8x70mm
74-79mm 1,5x24mm M8x70mm
80-85mm 1,5x24mm M8x70mm
86-91mm 1,5x24mm M8x70mm
92-97mm 1,5x24mm M8x70mm
98-103mm 1,5x24mm M8x75mm

 

Durch diese Tabelle, können Sie sich eine Übersicht verschaffen, welche Abmessungen die unterschiedlichen Spannbereiche der Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen haben. Je grösser der Spannbereich wird, desto höher wird auch das Gewicht der Gelenkbolzenschelle.

Hier finden Sie auch noch allgemeine Informationen zu Schlauchschellen. Diese Gelenkbolzenschellen sind für folgende Bereiche optimal geeignet:

  • Auspuff, Auspuffanlagen
  • Druckschlauch
  • Spiralschlauch
  • Teichschlauch
  • Saug- und Förderschlauch
  • Gartenschlauch
  • Motorsport, Auto, Motorrad, Mofa, Moped, Roller
  • Oldtimer
  • Kühlerschlauch
  • Industrie, Handwerk, Maschinenbau
  • Hobby, Haus, Garten
  • Quad, China Quad
  • Chemische Industrie
  • Kfz-Bereich
  • Sanitär, Waschmaschine, Dusche, Spülmaschine
  • Bewässerung, Pumpen, Wasserpumpen, Druckpumpen, Brunnen

 

Schönes Zitat zum Thema Schellen, aber nicht unsere Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen. :)

"Wer erwartet, dass in der Welt die Teufel mit Hörnern und die Narren mit Schellen einhergehen, wird stets ihre Beute oder ihr Spiel sein!"

Arthur Schopenhauer (1788-1860)

 

Häufige Fragen und Antworten zu Gelenkbolzenschellen

Hier beantworten wir Ihre gestellten Fragen zu den Gelenkbolzenschellen. Wenn auch Sie eine Antwort zu einer Frage dieses Themas suchen, können Sie uns diese jederzeit über unser Kontaktformular stellen. Wir werden uns dann bemühen, diese Fragen so gut es geht, zu beantworten.

 

Wie funktionieren Gelenkbolzenschellen?

Bei der Funktion der Gelenkbolzenschelle, geht es vor allem um die Konstruktion. Wenn die Gelenkbolzenschelle oder Spannbackenschelle einteilig ist, werden die beiden Bolzen beim Festschrauben der Spannschraube, zusammengezogen. Die beiden Bolzen sind in einer Öse beweglich mit dem Schellenband verbunden. Durch das Zusammendrehen der Spannschraube, wird somit auch das Spannband zusammengezogen und der Innendurchmesser des Schellenbandes an der Gelenkbolzenschelle, wird nach und nach kleiner. Somit wird der Schlauch von aussen zusammengedrückt, damit er dicht auf der Schlauchtülle sitzt. Da wir bei den Gelenkbolzenschellen mit massiven Schrauben mit metrischem Gewinde und nicht mit Schneckengewinde arbeiten, ist ein Ausreissen oder Überdrehen des Gewinde fast nicht möglich. Daher sind diese Schlauchschellen auch so gut für schwere Schläuche bei hohem Druck geeignet.

 

Wo bekommt man Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen?

Sie können die Gelenkbolzenschellen heutzutage fast überall günstig kaufen. Früher waren diese Schwerlast Schlauchschellen fast nur im Fachhandel der Industrie erhältlich. Heutzutage werden diese Schellen fast überall angeboten. Egal ob gewerblich oder für den Hobbynutzer. Sie müssen nur aufpassen, dass die Qualität in Ordnung ist. Dann können Sie auch noch auf den Preis achten. Wenn Sie unsere Gelenkbolzenschellen in W1, W2 und W4 ansehen, werden Sie schnell feststellen, dass diese eine sehr hohe Qualität aufweisen. Auch der Preis kann sich absolut sehen lassen. Sie können ruhig vergleichen. Aber insgesamt kann man schon sagen, dass man die Gelenkbolzenschellen heutzutage online über das Internet, auf jeden Fall mit gutem Gewissen kaufen kann.

 

Brauche ich für Gelenkbolzenschellen eine Schlauchschellenzange?

Die Antwort ist ganz klar "Nein". Für die Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen, benötigen Sie keine Schlauchschellenzange. Je nachdem, welchen Schraubenkopf die Spannschraube hat, benötigen Sie auch das entsprechende Werkzeug. Unsere Gelenkbolzenschellen haben alle einen 6-Kant Schraubenkopf. Somit können Sie die Schellen entweder mit einem Gabelschlüssel, oder mit einer Nuss mit kleiner Ratsche befestigen.

 

Welche Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen sind die Besten?

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten. Erstens kann man sich niemals sicher sein, dass die eigenen Schlauchschellen die Besten sind, weil man ja nicht sicher weiss, ob es irgendwo auf der Welt noch bessere Schlauchschellen gibt. Zweitens kommt es auch immer darauf an, zu welchem Zweck man die jeweiligen Schlauchschellen einsetzen möchte.

 

Wie fest darf man Gelenkbolzenschellen anziehen?

Da die Gelenkbolzenschellen so sehr stabil und massiv sind, darf man diese auch sehr fest anziehen. Man muss nur darauf achten, dass der Schlauch nicht zu sehr gequetscht wird, oder die Schlauchtülle zerbricht bzw. zusammengedrückt wird. Das ist bei den Gelenkbolzenschellen nicht selten, weil man eben durch die Konstruktion dieser Schellenart, eine so grosse Kraft erzeugen kann, dass auch wirklich die Schläuche bei hohem Druck dicht sind. Daher sollten Sie auch bei diesen Schellen mit Gefühl arbeiten, damit keine Teile beschädigt werden.

Unser technisches Datenblatt zur Konstruktion des Herstellers der Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen, können Sie übrigens hier als PDF kostenlos herunterladen und ausdrucken.

Nun möchten wir Ihnen viel Spass mit unseren Gelenkbolzenschellen, Spannbackenschellen oder Schwerlast Schlauchschellen wünschen und hoffen, dass auch Ihr Projekt mit diesen Schellen perfekt realisiert werden kann!

Zuletzt angesehen